Informationen für Vortragende

Auf dieser Seite findest Du Informationen, die für Dich als Referent/-in auf den Kieler Open Source und Linux Tagen oder einer unserer anderen Veranstaltungen wichtig sind.

Termine

Unsere beiden Kerntage sind dieses Jahr am 18. und 19. (Software Freedom Day) September.

Wir möchten auch in diesem Jahr am Donnerstag, den 17.9.2020, einen Linux Presentation Day, der den Linux-Einsteigern gewidmet ist, organisieren.

Einen Vortrag oder Workshop halten

Vorträge

An allen Tagen werden die Vorträge mit Zuschauern / Diskussion aus dem BigBlueButton zu YouTube gestreamt und die Workshops im BigBlueButton abgehalten.

Die Vortragsdauer beträgt 50 Minuten. In dieser Zeit ist die Zeit für die Fragerunde bereits enthalten.

Während des Vortrags stehen Dir als Vortragender/-m Screensharing, virtuelles Whiteboard, Vortragsfolien, Audio-, Video- und Textchat zur Verfügung. Besucher/-innen können im Textchat Fragen stellen. In der Diskussionsrunde können Fragen zusätzlich auch per Audiochat gestellt werden.

Workshops

Für unsere Workshops ist eine Anmeldung erforderlich. So kannst Du den Teilnehmern/-innen im Vorfeld Informationen zur Vorbereitung auf den Workshop zusenden.

In diesem Jahr wurde die Zahl der Anmeldungen pro Workshop auf 10 begrenzt. Die – im Vergleich zu anderen Veranstaltungen – geringe Teilnehmerzahl ermöglicht eine intensive Auseinandersetzung mit dem Thema in ruhiger Atmosphäre.

Screensharing, virtuelles Whiteboard, Vortragsfolien, Audio-, Video- und Textchat stehen sowohl für Dich als auch für die Teilnehmer zur Nutzung zur Verfügung.

Bitte gib die Dauer Deines Workshops im Kommentarfeld an, falls dieser nicht die Standardlänge von 1 Stunde und 50 Minuten haben soll.

Kalkuliere bei Deiner Workshoplängenangabe bitte auch ausreichend Pufferzeit für eventuelle technische Schwierigkeiten mit ein.

Einreichungen verwalten

Möchtest Du einen Vortrag (kommerziell oder Community) halten oder einen Workshop anbieten bzw. Deinen Vorschlag bearbeiten, so verwende bitte unseren Programmplaner, in dem Du Deine Vorträge, Workshops, Firmendaten, Rednerprofile etc. selbst verwalten kannst.

Kommerzielle Vorträge kennzeichne bitte im Kommentarfeld als solche.

Weitere Informationen

  • Wir planen für dieses Jahr ein vollständig digitales Format, d.h. die Vorträge / Workshops werden online gestreamt (YouTube) bzw. über einen Konferenzserver abgehalten. Hierfür möchten wir eine BigBlueButton-Instanz nutzen.
  • Du benötigst also einen schnellen Internetanschluss, ein Headset und ggf. auch eine Webcam.
  • Stelle sicher, dass Du während Deines Vortrages / Workshops zu Hause ungestört bist.
  • Bitte sorge für eine gute Beleuchtung und einen geeigneten Hintergrund, falls Du eine Webcam einsetzt, und natürlich für eine verständliche Audioqualität.
  • Für diejenigen, die nicht die Möglichkeit haben, selbst zu streamen (z.B. wegen eines zu langsamen Internetanschlusses), möchten wir im Kitz ein Aufnahmestudio zur Verfügung stellen. Du musst nur Deinen Laptop und eigene Kopfhörer mitbringen.
  • Wir werden mit Dir individuell einen Termin für eine Technikprobe vereinbaren, um im Vorfeld eventuelle Probleme beheben zu können.
  • Bitte melde Dich mindestens 20 Minuten vor Deinem Vortrag / Workshop bei uns (Link wird noch bekanntgegeben).
  • Falls nicht anders möglich, kann der Vortrag auch im Voraus aufgezeichnet werden. Der oder die Vortragende steht dann während des Vortrags und während der folgenden Diskussionsrunde im Audio-, Video- oder Textchat für Fragen zur Verfügung.
  • Unsere Angebote für Sponsoren und kommerzielle Aussteller/Referenten findest Du hier.

Wir freuen uns auf Dein(e) Fragen und Vortrags- und Workshopangebot(e) für die 18. Kieler Linux und Open Source Tage und natürlich auf Deinen Besuch!

Der Einsendeschluss für Deine Beteiligung ist der 20. August 2020.

Vortrags-/Workshopvorschlag einreichen